ARTS Jobbörse

TRAINICO GmbH

Anschrift

Hauptsitz: 

Friedrich-Engels-Str.62-63
15745 Wildau
Deutschland
Übersicht

Geschäftsfelder: 

Aus- und Weiterbildung in der Luftfahrt

Nationale Filialen: 

Berlin, Wildau, Braunschweig

Mitgliedschaften in Verbänden und Initiativen: 

Berlin Brandenburg Aerospace Alliance e. V., VDF, DRV

Einstiegslevel: 

  • Ausbildungsplatz, Einstiegsstelle (Azubi)

Gesuchte Fachrichtungen: 

Erstausbildung: Fluggerätmechaniker, Fluggerätelektroniker // Umschulung und Fortbildung: Luftverkehrskaufleute, Servicekaufleute, Instandhaltungsmechaniker, Flugzeugabfertiger, Fluggastservice u.a.
Selbstporträt

Qualifizierungen für die Luftfahrt - Seit mehr als 20 Jahren

TRAINICO gehört seit nunmehr 20 Jahren zu den größten deutschen Aus- und
Weiterbildungsunternehmen in der Luftfahrt. Das Leistungsportfolio im kaufmännischen und technischen Bereich richtet sich an Unternehmen der Luftfahrtindustrie sowie Einzelpersonen von der Erstausbildung über die Umschulung bis hin zur Fortbildung. TRAINICO ist Gründungsmitglied der Aviation Academy Alliance. Für die Qualität der Ausbildung stehen bei TRAINICO sowohl die Anerkennung als Ausbildungs- und Prüfungsbetrieb der Industrie- und Handelskammer als auch die Zertifizierung als Part-147 Schule.
 

Einstiegsqualifizierungen im kaufmännischen Bereich
Ein kaufmännischer Abschluss bei TRAINICO beinhaltet – je nach Spezialisierung – alle notwendigen Qualifikationen zur Beförderung von Passagieren oder Frachten. Auch der Umgang mit EDV-gestützten Buchungssystemen, wie Sabre und Amadeus oder dem Departure Control System Altéa kann ein Teil der kaufmännischen Ausbildung sein. Für Fachkräfte, die sich nebenberuflich weiterqualifizieren möchen, bietet TRAINICO die berufsbegleitenden Abschlussqualifizierungen Luftverkerskaufmann/-frau (IHK) sowie den "geprüften Fachwirt" (IHK) in drei Fachrichtungen an.

Einstiegsqualifizierungen im technischen Bereich
Im technischen Bereich bietet TRAINICO anspruchsvolle Umschulungen mit IHK-Abschluss sowie praxisnahe Fortbildungen an. Technisch interessierte Schulabgänger, die mindestens über einen mittleren Schulabschluss und gute Noten in Mathematik und Physik verfügen, haben die Möglichkeit, mit TRAINICO eine erstklassige Ausbildung zum/zur Fluggerätmechaniker/-in (Fachrichtung Instandhaltungstechnik) oder Fluggerätelektroniker/-in zu absolvieren. Das Hauptaugenmerk der technischen Ausbildung liegt in einer konsequenten Praxisorientierung. Dafür engagieren sich langjährig erfahrene Ausbilder und Handwerkmeister der TRAINICO Lehrwerkstatt.

Lehrgänge für Professionals in der Luftfahrt
Neben dem Bildungsangebot für Einsteiger bietet TRAINICO ein umfangreiches
Weiterbildungsportfolio für Professionals. Dazu gehören Präsenzveranstaltungen zu allen gängigen Initial-, Continuation- oder Part-66 Trainings. Daneben führt TRAINICO berufsbegleitende Multi Media Based Trainings (MBT) im Angebot. Die innovative Lehrmethode ermöglicht eine ideale Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung. Im MBT-Angebot finden sich Initial- und Continuation Trainings aber auch modular aufgebaute Lehrgänge für den Erwerb einer Cat B1 oder Cat B2-Lizenz.

Weiterbildungsinteressierte mit Interesse an der Erstausbildung, einer Umschulung oder Fortbildung beraten wir gern individuell im Rahmen unserer regelmäßigen Informationsveranstaltung immer donnerstags um 10 Uhr an unserem Standort in Alt-Moabit 96 A in 10559 Berlin oder telefonisch unter 03375/5230-150. Ihre Anfrage per Mail erreicht uns unter training@trainico.de.

Einstiegs- & Fachrichtung

TRAINICO zeigt Ihnen Wege für die Finanzierung Ihrer Qualifizierung auf

TRAINICO ist anerkannte Part-147 Schule sowie Ausbildungs- und Prüfungsbetrieb der IHK. Darüber hinaus ist das Unternehmen zertifiziert nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung).

Auszubildende bekommen ein vertraglich geregeltes Ausbildungsgehalt. Für die genauen Konditionen wenden Sie bitte an TRAINICO GmbH · Frau Ines Lehmann ·  Friedrich-Engels-Straße 62-63 · 15745 Wildau bei Berlin · ausbildung@trainico.de · Telefon: 03375 / 5230- 416

Für Umschulungen und Fortbildungen ist bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Förderung über die Agentur für Arbeit (Bildungsgutschein) oder den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr möglich.

Für berufsbegleitende Abschlussqualifizierungen und Lehrgänge für Professionals bietet TRAINICO in Zusammenarbeit mit einer renommierten deutschen Privatkundenbank optimale Konditionen für Weiterbildungsinteressierte an.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Webseite unter dem Punkt "Finanzierung". Gern beraten wir Sie persönlich!

Informationen zum Auswahl- & Bewerberverfahren

Auswahlverfahren für die Erstausbildung: Nach positiver Sichtung der Unterlagen erhalten die Bewerber eine Einladung zu dem zweitstufigen Auswahlverfahren, das aus einem schriftlichen Test vor Ort und einem persönlichen Gespräch besteht. Die geeigneten Teilnehmer werden nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens von uns benachrichtigt.

Auswahlverfahren für eine Umschulung oder Fortbildung: Im Rahmen unserer regelmäßigen Infomationsveranstaltung haben Sie die Möglichkeit, gemeinsam mit unseren Beratern eine erste Standortbestimmung vorzunehmen. Unsere Mitarbeiter stellen Ihnen nach einem umfassenden Gespräch eine Eignungsfeststellung aus. Mit dieser Bescheinigung haben Sie eine gute Grundlage für das Gespräch mit Ihrem Arbeitsberater.

Direkt bewerben können sich unter: http://www.trainico.de/bewerbungsformular/.

Weitere Informationen auf unserer Webseite oder unter Telefon: 0 33 75 / 5230 – 150 oder per E-Mail: training@trainico.de.

Weitere Informationen für den Karrierestart

Lassen Sie sich kostenlos und individuell beraten!

Auf unserer Informationsveranstaltung erhalten Sie einen Überblick zu den Aus-
und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich der Luftfahrt. Im Anschluss
stehen Ihnen unsere Mitarbeiter für detaillierte Informationen zu den
jeweiligen Berufen und den Rahmenbedingungen zur Verfügung.

Die TRAINICO-Informationsveranstaltung findet jeden Donnerstag, 10:00 Uhr in Alt Moabit 96 A, 10559 Berlin statt.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: http://www.trainico.de/infoveranstaltung.html

Profilvideo